Die Realisierung von Neubaumaßnahmen und Umstrukturierungen im Hamburger Hafen sind einhergehend

mit einer Vielzahl von komplexen Fragestellungen und Aufgaben für die HPA. Dieses bedarf zusätzlicher

Unterstützung bei der Abwicklung und Bearbeitung der vielschichtigen und umfangreichen Planungen.

Hierbei stellen die Leistungen der Tragwerksplanung zusammen mit der Planung von Ingenieurbauwerken

die Grundlage für die Erstellung von Bauwerken im Hamburger Hafen und sichern somit einen reibungslosen

Hafenbetrieb.

Mit diesem Qualifizierungssystem soll die Möglichkeit geschaffen werden, kurzfristig nach erfolgtem

Vergabeverfahren, mit den entsprechenden Planungen zu beginnen.

Die Tragwerksplanung umfasst hierbei die Schwerpunktbereiche:

SB 1 – Hochbau und Industriebau;

SB 2 – Brückenbau;

SB 3 – Ingenieurwasserbau;

SB 4 – Anlagen des Stahlwasserbaus.

Die Bewerbung kann für alle Schwerpunktbereiche oder auch nur für einzelne Schwerpunktbereiche erfolgen.

Extended TitleLeistungen der Tragwerksplanung.
Extended Description

Die Realisierung von Neubaumaßnahmen und Umstrukturierungen im Hamburger Hafen sind einhergehend

mit einer Vielzahl von komplexen Fragestellungen und Aufgaben für die HPA. Dieses bedarf zusätzlicher

Unterstützung bei der Abwicklung und Bearbeitung der vielschichtigen und umfangreichen Planungen.

Hierbei stellen die Leistungen der Tragwerksplanung zusammen mit der Planung von Ingenieurbauwerken

die Grundlage für die Erstellung von Bauwerken im Hamburger Hafen und sichern somit einen reibungslosen

Hafenbetrieb.

Mit diesem Qualifizierungssystem soll die Möglichkeit geschaffen werden, kurzfristig nach erfolgtem

Vergabeverfahren, mit den entsprechenden Planungen zu beginnen.

Die Tragwerksplanung umfasst hierbei die Schwerpunktbereiche:

SB 1 – Hochbau und Industriebau;

SB 2 – Brückenbau;

SB 3 – Ingenieurwasserbau;

SB 4 – Anlagen des Stahlwasserbaus.

Die Bewerbung kann für alle Schwerpunktbereiche oder auch nur für einzelne Schwerpunktbereiche erfolgen.

Deadline Date2026-11-20
Publication Date2016-11-26
CountryGermany
Procurement StatusActive
TypeNot applicable
Contract TypeServices
Award CriteriaThe most economic tender
OrganisationHPA Hamburg Port Authority
AddressBrooktorkai 1
TownHamburg
Postal Code20457
Phone+49 40/42847-2075
Fax+49 40/42847-2612
Class Code71300000
Class DescriptionEngineering services
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Erneuerung einer Personen-Notsignal-Anlage (PNA) am AMEOS Klinikum für forensische Psychiatrie und Psychotherapie Neustadt
View more
Das Studentenwerk Potsdam plant in 14473 Potsdam den Neubau eines Studentenwohnheims. Das geplante Studentenwohnheim beinhaltet 423 Wohnheimplätze bei 314 Wohneinheiten , die entsprechend der Bedarfsanforderung des Studentenwerkes entwickelt wurden.Es werden...
View more
Neubau einer Kindertagesstätte mit einer 2-gruppigen Kinderkrippe und einem 4-gruppigen Kindergarten in Wolfstein Gewerk: Dachabdichtungs-, Dachbegrünungs- und Spenglerarbeiten
View more