Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG (im Folgenden: Niedersachsen Ports) ist der größte Infrastrukturbetreiber öffentlicher Seehäfen, Inselversorgungshäfen und Regionalhäfen an der deutschen Nordseeküste. Der von Niedersachsen Ports betriebene Seehafen Emden ist der drittgrößte Nordseehafen und westlichste Seehafen Deutschlands. Niedersachsen Ports steht im Bereich der Hafenstraße im Hafen Emden eine Grundstücksfläche mit einer Gesamtgröße von ca. 3 ha zur Verfügung, auf der vorrangig hafenaffine Ansiedlungen realisiert werden können und sollen. So sollen Unternehmen angesiedelt werden, die sich mit der Bearbeitung von ein- und ausgehenden Umschlaggütern und/oder deren Lagerung und/oder Transport und/oder den damit verbundenen Dienstleistungen beschäftigen. Vor diesem Hintergrund führt Niedersachsen Ports dieses Dauerverhandlungsverfahren für gewerbliche Ansiedlungen auf der Fläche E02 mittels Abschluss von Miet-, Options- oder Erbbaurechtsverträgen durch.

Extended TitleDauerverhandlungsverfahren Miet-, Options- und Erbbaurechtsverträge – Fläche E02 im Seehafen Emden (Bereich Hafenstraße)
Extended Description

Die im Rahmen dieses Verfahrens zu vermarktende Gewerbefläche mit einer Gesamtgröße von ca. 3 ha liegt im Bereich der Hafenstraße im Hafen Emden und soll mit diesem Dauerverhandlungsverfahren für vorrangig hafenaffine Ansiedlungen mittels Abschlusses von Miet-, Options- oder Erbbaurechtsverträgen vergeben werden. Die Fläche E02 kann sowohl als Gesamtfläche als auch in Teilflächen vergeben werden. Ausschlaggebend sind hierbei die Qualität des vorgelegten Nutzungskonzeptes sowie der Zeitrang des Bieters im Hinblick auf die noch zur Verfügung stehenden Flächen. Bezüglich näherer Einzelheiten wird auf das in den Vergabeunterlagen beigefügte Exposé verwiesen.

Publication Date2019-02-13
CountryGermany
Procurement StatusAwarded
TypeConcession award procedure
Contract TypeServices
Award CriteriaOther
Value199911.40
OrganisationNiedersachsen Ports GmbH & Co KG – Niederlassung Emden
Attention OfFrau Hanne Hollander
AddressFriedrich-Naumann-Straße 7-9
TownEmden
Postal Code26725
Phone+49 4921897-335
Fax+49 4921897-137
Class Code63100000
Class DescriptionCargo handling and storage services
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2018-02-15

Cargo handling and storage services

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG (im Folgenden: Niedersachsen Ports) ist der größte Infrastrukturbetreiber öffentlicher Seehäfen, Inselversorgungshäfen und Regionalhäfen an der deutschen Nordseeküste. Der von Niedersachsen Ports betriebene Seehafen Emden ist der drittgrößte Nordseehafen und westlichste Seehafen Deutschlands. Niedersachsen Ports steht im Bereich der Hafenstraße im Hafen Emden eine Grundstücksfläche mit einer Gesamtgröße von ca. 3 ha zur Verfügung, auf der vorrangig hafenaffine Ansiedlungen realisiert werden können und sollen. So sollen Unternehmen angesiedelt werden, die sich mit der Bearbeitung von ein- und ausgehenden Umschlaggütern und/oder deren Lagerung und/oder Transport und/oder den damit verbundenen Dienstleistungen beschäftigen. Vor diesem Hintergrund führt Niedersachsen Ports dieses Dauerverhandlungsverfahren für gewerbliche Ansiedlungen auf der Fläche E02 mittels Abschluss von Miet-, Options- oder Erbbaurechtsverträgen durch.

Extended TitleDauerverhandlungsverfahren Miet-, Options- und Erbbaurechtsverträge – Fläche E02 im Seehafen Emden (Bereich Hafenstraße)
Changes
Section:
II.1.4)
Previous text:

Die abzuschließenden Miet-, Options- bzw. Erbbaurechtsverträge für die Fläche E02 werden im Rahmen eines europaweiten, wettbewerblichen Verfahrens ausgeschrieben. Es wird klargestellt, dass Niedersachsen Ports davon ausgeht, dass die Ausschreibung auf freiwilliger Basis erfolgt. Grundstücksverträge unterliegen nach §107 Abs. 1 Nr. 2 GWB grundsätzlich nicht dem formellen Vergaberecht.

New text:

Die abzuschließenden Grundstücksverträge werden im Rahmen eines europaweiten, wettbewerblichen Verhandlungsverfahrens ausgeschrieben, welches sich nach den Vorgaben der Konzessionsvergabeverordnung (KonzVgV) richtet.

Deadline Date2022-12-31
Publication Date2018-02-15
CountryGermany
Procurement StatusAmended
TypeConcession award procedure
Contract TypeServices
Award CriteriaOther
OrganisationNiedersachsen Ports GmbH & Co KG – Niederlassung Emden
Attention OfFrau Hanne Hollander
AddressFriedrich-Naumann-Straße 7-9
TownEmden
Postal Code26725
Phone+49 4921897-335
Fax+49 4921897-137
Class Code63000000
Class DescriptionSupporting and auxiliary transport services; travel agencies services
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2018-02-09

Cargo handling and storage services

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG (im Folgenden: Niedersachsen Ports) ist der größte Infrastrukturbetreiber öffentlicher Seehäfen, Inselversorgungshäfen und Regionalhäfen an der deutschen Nordseeküste. Der von Niedersachsen Ports betriebene Seehafen Emden ist der drittgrößte Nordseehafen und westlichste Seehafen Deutschlands. Niedersachsen Ports steht im Bereich der Hafenstraße im Hafen Emden eine Grundstücksfläche mit einer Gesamtgröße von ca. 3 ha zur Verfügung, auf der vorrangig hafenaffine Ansiedlungen realisiert werden können und sollen. So sollen Unternehmen angesiedelt werden, die sich mit der Bearbeitung von ein- und ausgehenden Umschlaggütern und/oder deren Lagerung und/oder Transport und/oder den damit verbundenen Dienstleistungen beschäftigen. Vor diesem Hintergrund führt Niedersachsen Ports dieses Dauerverhandlungsverfahren für gewerbliche Ansiedlungen auf der Fläche E02 mittels Abschluss von Miet-, Options- oder Erbbaurechtsverträgen durch.

Extended TitleDauerverhandlungsverfahren Miet-, Options- und Erbbaurechtsverträge – Fläche E02 im Seehafen Emden (Bereich Hafenstraße)
Extended Description

Die im Rahmen dieses Verfahrens zu vermarktende Gewerbefläche mit einer Gesamtgröße von ca. 3 ha liegt im Bereich der Hafenstraße im Hafen Emden und soll mit diesem Dauerverhandlungsverfahren für vorrangig hafenaffine Ansiedlungen mittels Abschlusses von Miet-, Options- oder Erbbaurechtsverträgen vergeben werden. Die Fläche E02 kann sowohl als Gesamtfläche als auch in Teilflächen vergeben werden. Ausschlaggebend sind hierbei die Qualität des vorgelegten Nutzungskonzeptes sowie der Zeitrang des Bieters im Hinblick auf die noch zur Verfügung stehenden Flächen. Bezüglich näherer Einzelheiten wird auf das in den Vergabeunterlagen beigefügte Exposé verwiesen.

Deadline Date2022-12-31
Publication Date2018-02-09
CountryGermany
Procurement StatusActive
TypeConcession award procedure
Contract TypeServices
Award CriteriaOther
OrganisationNiedersachsen Ports GmbH & Co. KG – Niederlassung Emden
Attention OfFrau Hanne Hollander
AddressFriedrich-Naumann-Straße 7-9
TownEmden
Postal Code26725
Phone+49 4921897-335
Fax+49 4921897-137
Class Code63100000
Class DescriptionCargo handling and storage services
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Scrapping and disposal of contaminated gloveboxes at the JRC Karlsruhe.
View more
Deadline: May 18, 2020
The call for offers is split in 6 lots:— Lot 1 civil engineering and structural design;— Lot 2 Technical Building Equipment - Heating, cooling, ventilation and sanitary installations;— Lot 3...
View more
Gesamtsanierung des Grauen Hauses (Unterkunftsgebäude)Es wird eine Vergabe nach Fachlosen durchgeführt. Die Fachlose werden ggf. noch unterteilt.Näheres zum Inhalt der Fachlose siehe die einzelnen separaten Bekanntmachungen, die nach Ablauf der...
View more