Errichtung der Ruhr-, Hafenkanalbrücke und Vormontagefläche sowie Abbruch der Kaiserhafenbrücke und Errichtung des Kaiserhafendamms im Rahmen der Erneuerung des Oberbürgermeister-Karl-Lehr-Brückenzuges, 2. Bauabschnitt.

Extended Title2019-0105 Abbruch u. Errichtung Ruhr-, Hafenkanal- u. Kaiserhafenbrücke/-damm
Extended Description

Die Erneuerung des Oberbürgermeister-Karl-Lehr-Brückenzuges umfasst im 2. Bauabschnitt den Ausbau der Ruhrorter Straße vom nördlichen Widerlager der Kaiserhafenbrücke bis einschl. Knoten Kaßlerfeld und wird insgesamt in 4 getrennten Paketen ausgeschrieben.

Das Paket 1 beinhaltet in Form von 2 Losen, die allerdings zeitlich versetzt in getrennten Verfahren ausgeschrieben werden, den Abbruch und die Errichtung der Ruhr- und der Hafenkanalbrücke sowie den Abbruch der Kaiserhafenbrücke und die Errichtung des Kaiserhafendamms. Die bestehende Ruhr- und die Hafenkanalbrücke sollen durch 2 neue Strombrücken ersetzt werden. Die Kaiserhafenbrücke wird hingegen abgerissen und hierfür ein neuer Damm errichtet.

Gegenstand des vorliegenden Vergabeverfahrens ist das Paket 1 „Ruhr-/Hafenkanal u. Kaiserhafenbrücke/-damm“, hiervon jedoch nur das Los 1 „Errichtung Ruhr-, Hafenkanalbrücke und Vormontagefläche sowie Abbruch Kaiserhafenbrücke und Errichtung Kaiserhafendamm“.

Publication Date2019-04-10
CountryGermany
Procurement StatusAwarded
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaThe most economic tender
OrganisationStadt Duisburg – Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement
AddressFriedrich-Albert-Lange-Platz 7
TownDuisburg
Postal Code47049
Phone+49 203283-3562
Fax+49 203283-3666
Class Code44212100
Class DescriptionBridge
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2019-04-08

Bridge

Errichtung der Ruhr-, Hafenkanalbrücke und Vormontagefläche sowie Abbruch der Kaiserhafenbrücke und Errichtung des Kaiserhafendamms im Rahmen der Erneuerung des Oberbürgermeister-Karl-Lehr-Brückenzuges, 2. Bauabschnitt.

Extended Title2019-0105 Abbruch u. Errichtung Ruhr-, Hafenkanal- u. Kaiserhafenbrücke /-damm
Extended Description

Die Erneuerung des Oberbürgermeister-Karl-Lehr-Brückenzuges umfasst im 2. Bauabschnitt den Ausbau der Ruhrorter Straße vom nördlichen Widerlager der Kaiserhafenbrücke bis einschl. Knoten Kaßlerfeld und wird insgesamt in 4 getrennten Paketen ausgeschrieben.

Das Paket 1 beinhaltet in Form von zwei Losen, die allerdings zeitlich versetzt in getrennten Verfahren ausgeschrieben werden, den Abbruch und die Errichtung der Ruhr- und der Hafenkanalbrücke sowie den Abbruch der Kaiserhafenbrücke und die Errichtung des Kaiserhafendamms. Die bestehende Ruhr- und die Hafenkanalbrücke sollen durch zwei neue Strombrücken ersetzt werden. Die Kaiserhafenbrücke wird hingegen abgerissen und hierfür ein neuer Damm errichtet.

Gegenstand des vorliegenden Vergabeverfahrens ist das Paket 1 "Ruhr-/Hafenkanal u. Kaiserhafenbrücke/-damm", hiervon jedoch nur das Los 1 "Errichtung Ruhr-, Hafenkanalbrücke und Vormontagefläche sowie Abbruch Kaiserhafenbrücke und Errichtung Kaiserhafendamm".

Deadline Date2099-12-31
Publication Date2019-04-08
CountryGermany
Procurement StatusActive
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaThe most economic tender
OrganisationStadt Duisburg - Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement
AddressFriedrich-Albert-Lange-Platz 7
TownDuisburg
Postal Code47049
Phone+49 203283-3562
Fax+49 203283-3666
Class Code44212100
Class DescriptionBridge
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Die Gemeinde Kirchlengern will am Standort des Frei- & Hallenbades ein neues Schwimmbad erstellen.Das alte Hallenbad wird nach der Fertigstellung des Neubaus abgerissen. Der Neubau (Eingangsniveu = 64,50 m ü.NN)...
View more
Die Gemeinde Kirchlengern will am Standort des Frei- & Hallenbades ein neues Schwimmbad erstellen.Das alte Hallenbad wird nach der Fertigstellung des Neubaus abgerissen. Der Neubau (Eingangsniveu = 64,50 m ü.NN)...
View more
Die Gemeinde Kirchlengern will am Standort des Frei- & Hallenbades ein neues Schwimmbad erstellen.Das alte Hallenbad wird nach der Fertigstellung des Neubaus abgerissen. Der Neubau (Eingangsniveu = 64,50 m ü.NN)...
View more