Open-House-Vertrag zur Besonderen Versorgung zur Behandlung mit dem Gammaknife in Hamburg.

Extended TitleGammaknife
Extended Description

Der Gesetzgeber räumt den gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen des § 140a SGB V die Möglichkeit ein, Verträge über eine besondere Versorgung der Versicherten abzuschließen. Sie ermöglichen eine verschiedene Leistungssektoren übergreifende oder eine interdisziplinär fachübergreifende Versorgung sowie unter Beteiligung vertragsärztlicher Leistungserbringer oder deren Gemeinschaften besondere ambulante ärztliche Versorgungsaufträge. Ziel der Verträge ist es, eine Verbesserung der Qualität und Wirtschaftlichkeit der Versorgung der Versicherten mit zugelassenen Leistungserbringern zu erreichen. Dabei bildet dieser Versorgungsvertrag ein Versorgungskonzept ab, das eine besondere ambulante ärztliche Versorgung durch Vertragsärzte regelt, vgl. §140 a Absatz 1 Satz 2 SGB V. Die Gammaknife-Behandlung ist eine radiochirurgische Behandlung von Erkrankungen aus den Teilgebieten der intrazerebralen Erkrankungen bei bestehender Behandlungsindikation und zeichnet sich durch eine kurze Behandlungsdauer und eine geringere Beeinträchtigung des Patienten gegenüber konventioneller Behandlungsmethoden aus.

Deadline Date2029-07-31
Publication Date2019-08-14
CountryGermany
Procurement StatusActive
TypeOpen procedure
Contract TypeServices
Award CriteriaThe most economic tender
OrganisationAOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse
AddressKasernenstraße 61
TownDüsseldorf
Postal Code40213
Class Code85000000
Class DescriptionHealth and social work services
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Wiederholungsbekanntmachung für die Baumaßnahme Universität Kassel, Sanierung der Murhardschen Bibliothek.Das unter Denkmalschutz stehende Bestandsgebäude der Murhardschen Bibliothek wird im Zuge der Maßnahme komplett saniert und erhält einen Anbau. Die Bauleistungen...
View more
Deadline: Nov 28, 2019
Installation von Aufzügen für den Erweiterungs-Neubau der Bertha-von-Suttner-Schule.
View more
Deadline: Nov 13, 2019
— ca. 2 600 m2 Dachabdichtung, Aufbau auf Trapezblech, Kunststoffabdichtung,— ca. 500 m2 Umkehrdach, Aufbau auf St-Betondecke, Bitumen,— ca. 1 300 m2 Begrünung,— 12 St. RWA-Lichtkuppeln.
View more