Neubau der Verkehrszentrale NRW auf dem Gelände der Autobahnmeisterei Leverkusen.

Extended TitleNeubau Verkehrszentrale NRW – Doppelboden arbeiten
Extended Description

— 781 m2 Doppelboden.

Publication Date2019-09-16
CountryGermany
Procurement StatusFuture
TypeNot applicable
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationBetriebssitz – Verkehrszentrale
AddressBonner Straße 70
TownLeverkusen
Postal Code51379
Phone+49 2171580860
Class Code45000000
Class DescriptionConstruction work
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Lüftung (BA 2 + 3).
View more
— Kurze Beschreibung:Abriss der Bestandsgebäude sowie Neubau eines dreigeschossigen Schulbaus in Holz-Modul- oder Hybridbauweise mit Pausen- und Sportfreiflächen;Dauerhafte Nutzung als Oberschule, kurz nach bauseitiger Fertigstellung zunächst Nutzung als Auslagerung für...
View more
Energetische Sanierung Umbau Haus A.
View more