Auf dem kreiseigenen Grundstück in der Rosenstraße 28, Bad Segeberg, soll ein neues, modernes, dem heutigen Standard entsprechendes Bürogebäude für die Kreisverwaltung entstehen.

Extended TitleNeubau Bürogebäude Rosenstraße – Rohbau und Steinfassade
Extended Description

Es ist die Errichtung eines 4-geschossigen (UG-2.OG) Bürogebäudes mit ca. 5 600 m2 BGF, davon ca. 1 330 m2 unterirdisch, geplant.

Das UG ist in WU-Betonbauweise mit ergänzender Frischbetonverbundabdichtung als Sekundärabdichtung zu errichten, die Fassade als Verblendklinkerfassade mit Natursteinelementen, das Dach wird ein Flachdach.

Das hier ausgeschriebene Fachlos „Rohbau“ beinhaltet sämtliche Leistungen, die zur Errichtung des Rohbaus einschl. der Steinfassade und des Innenputzes erforderlich werden, insbesondere Leistungen der Gewerke:

– Erd- und Wasserhaltungsarbeiten (Baugrube ca. 9 100 m3),

– Stahlbetonarbeiten (Sohle, Wände und Decken ca. 2 600 m3),

– Mauerarbeiten (überwiegend nicht tragendes Sichtmauerwerk, ca. 750 m2),

– Abdichtungsarbeiten (Keller und Fassade),

– Gerüstarbeiten (ca. 3 400 m2),

– Verblendmauerwerks- und Natursteinarbeiten (Fassade, ca. 2 800 m2),

– Innenputzarbeiten (Massivwände und –decken, ca. 6 200 m2).

Die Dachabdichtungsarbeiten werden in gesondertem Fachlos ausgeschrieben.

Publication Date2019-11-08
CountryGermany
Procurement StatusFuture
TypeNot applicable
Contract TypeWorks
Award CriteriaLowest price
Value4300000.00
OrganisationKreis Segeberg – Der Landrat
Attention OfKreis Segeberg, Fachbereich V – Technisches Gebäudemanagement (FD 11.60)
AddressHamburger Straße 30
TownBad Segeberg
Postal Code23795
Phone+49 4551951-9140
Fax+49 4551951-9567
Class Code45213150
Class DescriptionOffice block construction work
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

The ECB intends to select ~7 highly qualified external service providers per lot, if available, that have at their disposal an experienced pool of professionals, who efficiently and effectively can...
View more
Gebäudeabbruch, Baumeisterarbeiten, Estricharbeiten, Fliesen-/Naturstein-/Plattenarbeiten, Bodenbelagsarbeiten, Fassadenarbeiten/Sonnenschutzarbeiten, Trockenbauarbeiten, Modulwände, Stahlbau/Schlosser, Metallbauarbeiten, Maler/Lackierer, Dachdeckerarbeiten/Spenglerarbeiten, Tischlerarbeiten, Inneneinrichtung/Festeinbauten, Heizung, Lüftung, Sanitär, Dämmung, Gebäudeautomation, Notstromanlage, Medientechnik etc.
View more
Der Landkreis Fürstenfeldbruck plant den Abbruch der bestehenden Turnhallen auf dem Gelände des Schulzentrums Puchheim sowie anschließend den Neubau einer 2-fach und einer 3-fach Turnhalle.Beschreibung der Beschaffung siehe II.2.4.) Beschreibung...
View more