Auf dem kreiseigenen Grundstück in der Rosenstraße 28, Bad Segeberg, soll ein neues, modernes, dem heutigen Standard entsprechendes Bürogebäude für die Kreisverwaltung entstehen.

Extended TitleNeubau Bürogebäude Rosenstraße - Heizungs- und Sanitärtechnik
Extended Description

— 1. Stück Wärmepumpe Luft/ Wasser mit 175 KW Kühlleitung,

— Raumheizflächen in Form von Kappilarrohrmatten ca. 1 300 m² und 15 Stück Heizkörper,

— 1 Fettabscheider NS 8,5,

— ca. 70 Sanitärobjekte.

Publication Date2019-11-12
CountryGermany
Procurement StatusFuture
TypeNot applicable
Contract TypeWorks
Award CriteriaLowest price
Value910000.00
OrganisationKreis Segeberg - Der Landrat -
Attention OfKreis Segeberg, Fachbereich V - Technisches Gebäudemanagement (FD 11.60)
AddressHamburger Straße 30
TownBad Segeberg
Postal Code23795
Phone+49 4551951-9140
Fax+49 4551951-9567
Class Code45331100
Class DescriptionCentral-heating installation work
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Deadline: Dec 16, 2019
Procurement of IT Services, 3 different lots:Lot 1: expertise and services in the operation and maintenance of running IT capabilities;Lot 2: expertise and services in the design, development and deployment...
View more
Es wird die Erstellung von ca. 17 Einzelfundamenten a 50 m3 und ca. 110 Einzelfundamenten a 25 m3 jeweils inkl. zugehöriger Bewehrung ausgeschrieben.
View more
2. BA - Ludlstraße:An der Senftenauerstraße zur Atobahn A96 soll eine hinterlüftete Holzfassade entstehen.
View more