Der Standort des Paul-Gerhardt Gymnasiums in 06773 Gräfenhainichen besteht aus drei räumlich getrennten Gebäudekomplexen.

Auf dem Schulgelände (Standort Hainmühlenweg 4) befindet sich das Haus 3 (2-geschossig) und insgesamt 3 weitere 1-geschossige Schulbaracken.

Im Zuge dieses Vorhabens ist die Errichtung eines 2-geschossigen, nicht unterkellerten Gebäudes (Haus 4) als Erweiterung der baulichen Anlage Haus 3 geplant. Der Neubau wird unter laufenden Schulbetrieb erstellt.

Extended TitleLos 17 Tischlerarbeiten – Paul-Gerhardt-Gymnasium Gräfenhainichen
Extended Description

Tischler- und Schlosserarbeiten (Los 17)

Altbau Haus 3:

Innentüren – Holz 7 St.

Neubau Haus 4:

Innentüren – Holz 26 St.

Publication Date2019-11-14
CountryGermany
Procurement StatusFuture
TypeNot applicable
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationLandkreis Wittenberg
Attention OfZentrale Vergabestelle
AddressBreitscheidstr. 3
TownLutherstadt Wittenberg
Postal Code06886
Phone+49 3491479-687
Fax+49 3491479995-687
Class Code45421131
Class DescriptionInstallation of doors
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Umbau eines denkmalgeschützten Kasernengebäudes zu einem internationalen Gästehaus mit Ausrichtung auf die Universität Regensburg und dieOstbayerische Technische Hochschule.Es entstehen 18 Einzelapartments und 2 Familienwohnungen für Dozenten, 35 Einzelapartments für Studenten...
View more
Der 3.Bauabschnitt beinhaltet:— Neubau einer Gesamtschule als Erweiterung an bestehende SchulgebäudeHier: neue Bauteile für Mensa, Schulverwaltung, Erschließungsmagistrale, Jahrgangscluster, Ganztagesbereiche, Bibliothek, sowie Unterrichtsräume für Naturwissenschaften, Kunst, Werken, Musik, Informatik und Hauswirtschaft....
View more
Innentüren, ca. 115 St., davon:— ca. 101 Türen mit Holztürblatt (Kiefer) und Holzumfassungzarge, teilweise Sporthallenzargen, ca. 14 Stahlzargen;— ca. 33 St. T30-RS, 14 St. T30;— ca. 44 St. erhöhter Schallschutz...
View more