Sanierung und Erweiterung der Bühnenmaschinerie inklusive Steuerungsanlage.

Extended TitleSanierung und Erweiterung der Bühnenmaschinerie
Extended Description

In der Musik- und Kongresshalle Lübeck sollen 14 bestehende Punktzugwinden erneuert und 10 weitere Punktzugwinden neu installiert werden. Die bestehenden 3 Stück Bühnenpodien sowie das Transportpodium soll gemäß der neuen Vorschriftenlage saniert werden. Außerdem soll das Orchesterpodium umgebaut und mit neuen Antriebssystemen als Spindelhubgetriebe ausgestattet werden. Die komplette Steuerungsanlageder Bühnenmaschinerie soll mit den Anforderungen SIL 3 gemäß IEC 61508 erneuert werden. Zusätzlich sollen 4 bestehende Kettenzüge in die Steuerungsanlage integriert werden. Für die Installation der Punktzüge sind neue Stahlunterkonstruktionen notwendig. Die Bühnenpodien sowie die im Bestand vorhandenen Lautsprecherzüge sollen mit beweglichen Leitungszuführungen ausgerüstet werden. Die umgebauten Orchesterpodien sind mit einem neuen Bühnenholzboden zu belegen. Die Versatzklappen im bestehenden Holzboden sollen ausgetauscht werden.

Der Umbau des Orchesterpodiums sowie die Sanierung der Bühnenpodien und des Transportpodiums sowie die Sanierung der bestehenden Punktzüge soll im September/Oktober 2020 erfolgen. Der Einbau der neuen Punktzüge soll im Januar 2021 erfolgen.

Die Arbeiten finden teilweise parallel zum Veranstaltungsbetrieb statt. Unter Umständen müssen die Arbeiten deswegen aus akustischen Gründen teilweise unterbrochen werden.

Deadline Date2020-03-30
Publication Date2020-03-09
CountryGermany
Procurement StatusActive
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaLowest price
Value1450000.00
OrganisationLübecker Musik- und Kongreßhallen GmbH
Attention OfHerr Meier
AddressWilly-Brandt-Allee 10
TownLübeck
Postal Code23554
Phone+49 451/7904156
Class Code45212320
Class DescriptionConstruction work for buildings relating to artistic performances
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2020-01-21

Lifting and handling equipment

Sanierung und Erweiterung der Bühnenmaschinerie inklusive Steuerungsanlage.

Extended TitleSanierung und Erweiterung der Bühnenmaschinerie
Extended Description

In der Musik- und Kongresshalle Lübeck sollen 14 bestehende Punktzugwinden erneuert und 10 weiter Punktzugwinden neu installiert werden. Die bestehenden 3 Stück Bühnenpodien sowie das Transportpodium soll gemäß der neuen Vorschriftenlage saniert werden. Außerdem soll das Orchesterpodium umgebaut und mit neuen Antriebssystemen als Spindelhubgetriebe ausgestattet werden. Die komplette Steuerungsanlage der Bühnenmaschinerie soll mit den Anforderungen SIL 3 gemäß IEC 61508 erneuert werden. Zusätzlich sollen 4 bestehende Kettenzüge in die Steuerungsanlage integriert werden. Für die Installation der Punktzüge sind neuen Stahlunterkonstruktionen notwendig. Die Bühnenpodien sowie die im Bestand vorhandenen Lautsprecherzüge sollen mit beweglichen Leitungszuführungen ausgerüstet werden. Die umgebauten Orchesterpodien sind mit einem neuen Bühnenholzboden zu belegen. Die Versatzklappen im bestehenden Holzboden sollen ausgetauscht werden.

Der Umbau des Orchesterpodiums sowie die Sanierung der Bühnenpodien und des Transportpodiums sowie die Sanierung der bestehenden Punktzüge soll im September/Oktober 2020 erfolgen. Der Einbau der neuen Punktzüge soll im Januar 2021 erfolgen.

Die Arbeiten finden teilweise parallel zum Veranstaltungsbetrieb statt. Unter Umständen müssen die Arbeiten deswegen aus akustischen Gründen teilweise unterbrochen werden.

Die Umsetzung der Gesamtmaßnahme steht noch unter dem Vorbehalt der Mittelfreigabe.

Publication Date2020-01-21
CountryGermany
Procurement StatusFuture
TypeNot applicable
Contract TypeWorks
Award CriteriaThe most economic tender
Value1450000.00
OrganisationHansestadt Lübeck, BgA (MuK) Lübecker Musik- und Kongresshallen GmbH
Attention OfTechnische Leitung Herr Michael Meier
AddressWilly-Brandt-Allee 10
TownLübeck
Postal Code23554
Phone+49 4517904156
Fax+49 4517904301
Class Code42410000
Class DescriptionLifting and handling equipment
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Deadline: Oct 26, 2020
The contract will include two key elements:(a) provision of threat and security, as well as safety information with regard to conflict zones, armed insurgency or any region of airspace in...
View more
Deadline: Oct 28, 2020
EASA is a party to agreements for the lease of an office building and parking space in Cologne (Germany) and office space in Brussels (Belgium). It needs legal advice and...
View more
Deadline: Oct 19, 2020
Der Neubau der 4-fach-Sporthalle mit Mehrzwecknutzung liegt am Schulzentrum an der Hagenau in Weißenburg in Bayern. Das zwei- bis drei-geschossige Gebäude wird unter Ausnutzung der natürlichen Topographie über 2 Ebenen...
View more