• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Extended TitleB 42 Geh- und Radweg zw. Lorch und Assmannshausen, BA 2c
Extended Description

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Modifications

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

zusätzliche Liefer-, Bau- oder Dienstleistungen sind erforderlich geworden, die nicht in den ursprünglichen Vergabeunterlagen vorgesehen waren, und ein Wechsel des AN aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen nicht erfolgen kann und mit erheblichen Schwierigkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten für den AG verbunden wäre (§ 22 VOB/A EU Abs. 2 Nr. 2), z.B. Behinderung im Bauablauf, Schnittstellen, Mängelhaftung, verzögerte Nutzung.

Deadline DateNone Provided
Publication Date2022-11-25
CountryGermany
Procurement StatusAmended
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationHessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt
AddressGroß-Gerauer-Weg 4
TownDarmstadt
Postal Code64295
Phone+49 6151/3306-0
Fax+49 6151/3306-3450
Class Code45233100
Class DescriptionConstruction work for highways, roads
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2022-11-25

Construction work for highways, roads

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Extended TitleB 42 Geh- und Radweg zw. Lorch und Assmannshausen, BA 2c
Extended Description

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Modifications

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

zusätzliche Liefer-, Bau- oder Dienstleistungen sind erforderlich geworden, die nicht in den ursprünglichen Vergabeunterlagen vorgesehen waren, und ein Wechsel des AN aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen nicht erfolgen kann und mit erheblichen Schwierigkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten für den AG verbunden wäre (§ 22 VOB/A EU Abs. 2 Nr. 2), z.B. Behinderung im Bauablauf, Schnittstellen, Mängelhaftung, verzögerte Nutzung.

Deadline DateNone Provided
Publication Date2022-11-25
CountryGermany
Procurement StatusAmended
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationHessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt
AddressGroß-Gerauer-Weg 4
TownDarmstadt
Postal Code64295
Phone+49 6151/3306-0
Fax+49 6151/3306-3450
Class Code45233100
Class DescriptionConstruction work for highways, roads
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2022-11-25

Construction work for highways, roads

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Extended TitleB 42 Geh- und Radweg zw. Lorch und Assmannshausen, BA 2c
Extended Description

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Modifications

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

zusätzliche Liefer-, Bau- oder Dienstleistungen sind erforderlich geworden, die nicht in den ursprünglichen Vergabeunterlagen vorgesehen waren, und ein Wechsel des AN aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen nicht erfolgen kann und mit erheblichen Schwierigkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten für den AG verbunden wäre (§ 22 VOB/A EU Abs. 2 Nr. 2), z.B. Behinderung im Bauablauf, Schnittstellen, Mängelhaftung, verzögerte Nutzung.

Deadline DateNone Provided
Publication Date2022-11-25
CountryGermany
Procurement StatusAmended
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationHessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt
AddressGroß-Gerauer-Weg 4
TownDarmstadt
Postal Code64295
Phone+49 6151/3306-0
Fax+49 6151/3306-3450
Class Code45233100
Class DescriptionConstruction work for highways, roads
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2022-11-25

Construction work for highways, roads

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Extended TitleB 42 Geh- und Radweg zw. Lorch und Assmannshausen, BA 2c
Extended Description

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Modifications

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

zusätzliche Liefer-, Bau- oder Dienstleistungen sind erforderlich geworden, die nicht in den ursprünglichen Vergabeunterlagen vorgesehen waren, und ein Wechsel des AN aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen nicht erfolgen kann und mit erheblichen Schwierigkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten für den AG verbunden wäre (§ 22 VOB/A EU Abs. 2 Nr. 2), z.B. Behinderung im Bauablauf, Schnittstellen, Mängelhaftung, verzögerte Nutzung.

Deadline DateNone Provided
Publication Date2022-11-25
CountryGermany
Procurement StatusAmended
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationHessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt
AddressGroß-Gerauer-Weg 4
TownDarmstadt
Postal Code64295
Phone+49 6151/3306-0
Fax+49 6151/3306-3450
Class Code45233100
Class DescriptionConstruction work for highways, roads
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2022-11-25

Construction work for highways, roads

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Extended TitleB 42 Geh- und Radweg zw. Lorch und Assmannshausen, BA 2c
Extended Description

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Modifications

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

zusätzliche Liefer-, Bau- oder Dienstleistungen sind erforderlich geworden, die nicht in den ursprünglichen Vergabeunterlagen vorgesehen waren, und ein Wechsel des AN aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen nicht erfolgen kann und mit erheblichen Schwierigkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten für den AG verbunden wäre (§ 22 VOB/A EU Abs. 2 Nr. 2), z.B. Behinderung im Bauablauf, Schnittstellen, Mängelhaftung, verzögerte Nutzung.

Deadline DateNone Provided
Publication Date2022-11-25
CountryGermany
Procurement StatusAmended
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationHessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt
AddressGroß-Gerauer-Weg 4
TownDarmstadt
Postal Code64295
Phone+49 6151/3306-0
Fax+49 6151/3306-3450
Class Code45233100
Class DescriptionConstruction work for highways, roads
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2022-11-25

Construction work for highways, roads

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Extended TitleB 42 Geh- und Radweg zw. Lorch und Assmannshausen, BA 2c
Extended Description

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Modifications

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

zusätzliche Liefer-, Bau- oder Dienstleistungen sind erforderlich geworden, die nicht in den ursprünglichen Vergabeunterlagen vorgesehen waren, und ein Wechsel des AN aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen nicht erfolgen kann und mit erheblichen Schwierigkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten für den AG verbunden wäre (§ 22 VOB/A EU Abs. 2 Nr. 2), z.B. Behinderung im Bauablauf, Schnittstellen, Mängelhaftung, verzögerte Nutzung.

Deadline DateNone Provided
Publication Date2022-11-25
CountryGermany
Procurement StatusAmended
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationHessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt
AddressGroß-Gerauer-Weg 4
TownDarmstadt
Postal Code64295
Phone+49 6151/3306-0
Fax+49 6151/3306-3450
Class Code45233100
Class DescriptionConstruction work for highways, roads
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2022-11-25

Construction work for highways, roads

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Extended TitleB 42 Geh- und Radweg zw. Lorch und Assmannshausen, BA 2c
Extended Description

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Modifications

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

zusätzliche Liefer-, Bau- oder Dienstleistungen sind erforderlich geworden, die nicht in den ursprünglichen Vergabeunterlagen vorgesehen waren, und ein Wechsel des AN aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen nicht erfolgen kann und mit erheblichen Schwierigkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten für den AG verbunden wäre (§ 22 VOB/A EU Abs. 2 Nr. 2), z.B. Behinderung im Bauablauf, Schnittstellen, Mängelhaftung, verzögerte Nutzung.

Deadline DateNone Provided
Publication Date2022-11-25
CountryGermany
Procurement StatusAmended
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationHessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt
AddressGroß-Gerauer-Weg 4
TownDarmstadt
Postal Code64295
Phone+49 6151/3306-0
Fax+49 6151/3306-3450
Class Code45233100
Class DescriptionConstruction work for highways, roads
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2022-11-25

Construction work for highways, roads

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Extended TitleB 42 Geh- und Radweg zw. Lorch und Assmannshausen, BA 2c
Extended Description

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Modifications

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

zusätzliche Liefer-, Bau- oder Dienstleistungen sind erforderlich geworden, die nicht in den ursprünglichen Vergabeunterlagen vorgesehen waren, und ein Wechsel des AN aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen nicht erfolgen kann und mit erheblichen Schwierigkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten für den AG verbunden wäre (§ 22 VOB/A EU Abs. 2 Nr. 2), z.B. Behinderung im Bauablauf, Schnittstellen, Mängelhaftung, verzögerte Nutzung.

Deadline DateNone Provided
Publication Date2022-11-25
CountryGermany
Procurement StatusAmended
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationHessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt
AddressGroß-Gerauer-Weg 4
TownDarmstadt
Postal Code64295
Phone+49 6151/3306-0
Fax+49 6151/3306-3450
Class Code45233100
Class DescriptionConstruction work for highways, roads
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2022-11-25

Construction work for highways, roads

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Extended TitleB 42 Geh- und Radweg zw. Lorch und Assmannshausen, BA 2c
Extended Description

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Modifications

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

zusätzliche Liefer-, Bau- oder Dienstleistungen sind erforderlich geworden, die nicht in den ursprünglichen Vergabeunterlagen vorgesehen waren, und ein Wechsel des AN aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen nicht erfolgen kann und mit erheblichen Schwierigkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten für den AG verbunden wäre (§ 22 VOB/A EU Abs. 2 Nr. 2), z.B. Behinderung im Bauablauf, Schnittstellen, Mängelhaftung, verzögerte Nutzung.

Deadline DateNone Provided
Publication Date2022-11-25
CountryGermany
Procurement StatusAmended
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationHessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt
AddressGroß-Gerauer-Weg 4
TownDarmstadt
Postal Code64295
Phone+49 6151/3306-0
Fax+49 6151/3306-3450
Class Code45233100
Class DescriptionConstruction work for highways, roads
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2022-11-25

Construction work for highways, roads

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Extended TitleB 42 Geh- und Radweg zw. Lorch und Assmannshausen, BA 2c
Extended Description

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Modifications

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

zusätzliche Liefer-, Bau- oder Dienstleistungen sind erforderlich geworden, die nicht in den ursprünglichen Vergabeunterlagen vorgesehen waren, und ein Wechsel des AN aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen nicht erfolgen kann und mit erheblichen Schwierigkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten für den AG verbunden wäre (§ 22 VOB/A EU Abs. 2 Nr. 2), z.B. Behinderung im Bauablauf, Schnittstellen, Mängelhaftung, verzögerte Nutzung.

Deadline DateNone Provided
Publication Date2022-11-25
CountryGermany
Procurement StatusAmended
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationHessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt
AddressGroß-Gerauer-Weg 4
TownDarmstadt
Postal Code64295
Phone+49 6151/3306-0
Fax+49 6151/3306-3450
Class Code45233100
Class DescriptionConstruction work for highways, roads
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Version of 2022-11-25

Construction work for highways, roads

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Extended TitleB 42 Geh- und Radweg zw. Lorch und Assmannshausen, BA 2c
Extended Description

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

Modifications

• 300 St lotrechte Sondierungsbohrungen • 70 St geneigte Sondierungsbohrungen • 18.400 m3 Boden lösen und verwerten • 7.500 m3 Boden liefern • 4.000 m3 Oberboden liefern und andecken • 2.500 m2 Bohrpfahlwand herstellen • 320 m2 Bohrpfahlwand im Festgestein herstellen • 600 St Integritätsprüfungen von Bohrpfählen durchführen • 28.500 m Verpresspfahl setzen • 10.500m Verpresspfahl im Festgestein herstellen • 2.600 St Köpfe herrichten • 3.200 m2 Trägerbohlwand mit Gurtung herstellen • 12.600 m3 Stahlbeton • 7.200 m2 Beton • 3.250 t Bewehrungsstahl • 7.900 m Bauwerksfugen herstellen • 1.150 m2 Vormauerung aus Naturstein herstellen und ausfugen • 1.500 m3 Beton abbrechen und verwerten • 2.050 m2 Pflasterdecke herstellen • 6.300 t Pechhalte Befestigung aufnehmen und entsorgen • 2.500 t Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und entsorgen • 17.000 m2 Asphalttragschicht und -deckschicht herstellen • 427 m Holmgeländer • 2.220 m Sondergeländer • LSA Liefern und montiren

zusätzliche Liefer-, Bau- oder Dienstleistungen sind erforderlich geworden, die nicht in den ursprünglichen Vergabeunterlagen vorgesehen waren, und ein Wechsel des AN aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen nicht erfolgen kann und mit erheblichen Schwierigkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten für den AG verbunden wäre (§ 22 VOB/A EU Abs. 2 Nr. 2), z.B. Behinderung im Bauablauf, Schnittstellen, Mängelhaftung, verzögerte Nutzung.

Deadline DateNone Provided
Publication Date2022-11-25
CountryGermany
Procurement StatusAmended
TypeOpen procedure
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationHessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt
AddressGroß-Gerauer-Weg 4
TownDarmstadt
Postal Code64295
Phone+49 6151/3306-0
Fax+49 6151/3306-3450
Class Code45233100
Class DescriptionConstruction work for highways, roads
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Bauleistungen Los 203:— Oberbau (ca. 20 km Gleise, 42 Weichen (Beistellung Oberbaustoffe durch AG)), Tiefbau (ca. 70 000 m³ Erdarbeiten, 117 000 m2 Planum herstellen), Kabeltiefbau (ca. 22 km Kabelgefäßsysteme),...
View more
Deadline: Mar 7, 2023
LfU Steinenh KU, Neub Zentr StrahlenschNeubau eines Kompetenzzentrums für Strahlenschutz in Kulmbach-SteinenhausenBaumeisterarbeiten
View more
Deadline: Feb 27, 2023
Los 026 Sportausstattung
View more