A7 Mühlkreis Autobahn, Bypassbrücken, Hauptbaumaßnahme.

Extended TitleA7 Mühlkreis Autobahn, Bypassbrücken, Hauptbaumaßnahme
Extended Description

A7 Mühlkreis Autobahn, Bypassbrücken, Hauptbaumaßnahme.

Modifications

109.ÄA-Im Zuge der Bauphasen in Linz und Urfahr mit den jeweiligen Rampen sind die Verkehrsflächen entsprechend temporär zu beleuchten, um die Verkehrssicherheit in den jeweiligen Abschnitten gewährleisten zu können. In der Ausschreibung wurden nicht alle erforderlichen Bereiche berücksichtigt. Mit der gegenständlichen MKF werden die in der Ausschreibung nicht definierten provisorischen Beleuchtungsflächen behandelt. Dies betrifft folgende Bereiche: - Bereich 10 (Mittelstreifen km 12,7 bis 13,4 in Urfahr) 1-flammig - Bereich 10 (Mittelstreifen km 12,7 bis 13,4 in Urfahr) 2-flammig - Bereich 11 (km 12,6 bis 12,7 in Urfahr) 2-flammig - Straßenbeleuchtung Bph3b Linz prov. Rampe 3 - Straßenbeleuchtung Bph3c Linz prov. Rampe 2 - Straßenbeleuchtung Bph3c Linz prov. Rampe 4 - Straßenbeleuchtung Bph3b Urfahr UFLEO Ausfahrt Lindengasse Nach Überprüfung des LV und nach interner Rücksprache mit der Rechtsabteilung der Asfinag, wurde seitens AG entschieden die Mehrkostenforderung dem Grunde nach anzuerkennen.

Ein Wechsel des Auftragnehmers ist aus technischen und wirtschaftlichen Gründen nicht möglich, da die gegenständliche Vertragsänderung in einem engen wirtschaftlichen bzw. technischen Zusammenhang mit dem ursprünglichen Auftrag steht. Zudem würde ein Wechsel des Auftragnehmers für den Auftraggeber zu erheblichen Schwierigkeiten in der Auftragsabwicklung führen, da eine zeitliche Unterbrechung des Auftrages die termingerechte Realisierung des Projektes gefährden und auch unzählige Schnittstellenprobleme aufwerfen würde. In weiterer Folge wäre der Auftraggeber auch mit beachtlichen Zusatzkosten aufgrund von Einarbeitungen, Vorbereitungsmaßnahmen, unvermeidbare Parallelbearbeitung bzw. allfälligen Stehzeiten konfrontiert.

Deadline DateNone Provided
Publication Date2020-09-21
CountryAustria
Procurement StatusAmended
TypeNot applicable
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationAutobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft
AddressASFINAG Baumanagement GmbH, Modecenterstr.16
TownVienna
Postal Code1030
Phone+43 50108-14450
Fax+43 50108-14102
Class Code45233110
Class DescriptionMotorway construction works
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Deadline: Nov 20, 2020
8010 Graz, Neue Stiftingtalstraße 2, MED CAMPUS Graz – HBK Modul 2 – LV 500500 – Tischlermöbel Ausstattung.
View more
Deadline: Nov 20, 2020
Bauauftrag – Baumeisterarbeiten für den Zu/Umbau 2020.
View more
Deadline: Nov 24, 2020
Zimmermann und Holzfassade – Neubau Kindergarten Kinderbetreuung Kreuzfeld Altach.
View more