Sanierung und Neubau der bestehenden Badehalle Inzell

Extended TitleAbwasser-, Wasser-, Gasanlagen
Extended Description

ca. 32 Duschrinnen und Schlitzrinnen

ca. 16 Bodenabläufe

ca. 700 m Abwasserleitungen aus Kunststoff DN 50 bis DN 200

ca. 1 Doppelpumpstation für Abwasser, ca. 250 m³/h

ca. 1 Einzelpumpstationen ca. 30 bis 40 m³/h

1 Schmutzwasserhebeanlage Förderleistung max.: 38 m3/h

Förderhöhe max.: 7 m

ca. 1400 m Trinkwasserleitungen aus Edelstahl-Pressfittingsystem,

DN 15 bis DN 80 mit Rohreinbauarmaturen

2 Hochleistungs-Wassererwärmer

ca. 50 Sanitär-Einrichtungsgegenstände wie WC´s, Duschen, Waschbecken u.a.

1 Reinigungs- und Desinfektionsanlage mit 9 Zapfstellen

Publication Date2022-06-28
CountryGermany
Procurement StatusFuture
TypeNot applicable
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot specified
OrganisationGemeinde Inzell
AddressRathausplatz 5
TownInzell
Postal Code83334
Phone+49 8665986933
Fax+49 8665986950
Class Code45330000
Class DescriptionPlumbing and sanitary works
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Neubau Gymnasium Herrsching, TGA Sanitär
View more
Die Gemeinde Teningen beabsichtigt einen Rück- und Neubau der Schulsporthalle in Köndringen.
View more