A10 TUF Ofenauer/Hiefler, Generalerneuerung Bau & BuS, örtliche Bauaufsicht.

Extended TitleA10 TUF Ofenauer / Hiefler, Generalerneuerung Bau & BuS - örtliche Bauaufsicht
Extended Description

A10 TUF Ofenauer/Hiefler, Generalerneuerung Bau & BuS, örtliche Bauaufsicht.

Modifications

A10 TUF Ofenauer / Hiefler, Generalerneuerung Bau & BuS, Vergabegegenstand: örtliche Bauaufsicht

MKF 4 Umarbeitung des Personaleinsatzplans aufgrund geänderter Projektablaufplanung

Notwendigkeit zusätzlicher Bauarbeiten, Dienstleistungen oder Lieferungen durch den ursprünglichen Auftragnehmer/Konzessionär (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/25/EU) Beschreibung der wirtschaftlichen oder technischen Gründe und der Unannehmlichkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten, durch die ein Auftragnehmerwechsel verhindert wird: Ein Wechsel des Auftragnehmers ist aus technischen und wirtschaftlichen Gründen nicht möglich, da die gegenständliche Vertragsänderung in einem engen wirtschaftlichen bzw. technischen Zusammenhang mit dem ursprünglichen Auftrag steht. Zudem würde ein Wechsel des Auftragnehmers für den Auftraggeber zu erheblichen Schwierigkeiten in der Auftragsabwicklung führen, da eine zeitliche Unterbrechung des Auftrages die termingerechte Realisierung des Projektes gefährden und auch unzählige Schnittstellenprobleme aufwerfen

Deadline DateNone Provided
Publication Date2023-12-01
CountryAustria
Procurement StatusAmended
TypeOpen procedure
Contract TypeServices
Award CriteriaNot applicable
OrganisationASFINAG Autobahnen- und Schnellstraßen AG
Attention OfRegina Svata
Addressper Adresse ASFINAG Bau Management GmbH, Schnirchgasse 17, 1030 Wien
TownVienna
Postal Code1030
Phone+43 5010814150
Fax+43 5010814152
Class Code71520000
Class DescriptionConstruction supervision services
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Im Jahr 2025 soll die Firewall Infrastruktur (Hardware und Software) der ASFIANG erneuert werden.Zum Leistungsumfang zählen folgende Punkte:- Hardware / Software (inkl. HW-LCM) / Firewall Management- Konfigurationsdienstleistungen / Change Management-...
View more
Deadline: Feb 26, 2024
Diese Rahmenvereinbarung umfasst sämtliche benötigten Transformatoren für die Umsetzung des österreichweiten ASFiNAG Projektes "emobility LARGE (KEL)" und ca. 50 weitere Stück für diverse ASFiNAG Projekte.
View more
Beim Objekt LZ30 handelt es sich um eine einfeldrige vorgespannte Plattenbalkenbrücke, welche im Zuge der Errichtung der A07 in den Jahren1968 ff errichtet wurde.Maßnahmen Brücke: Betoninstandsetzungen Unter- und Überbau, Umbau...
View more