Neubau Bürogebäudes für Bundesbehörden - Zwischenunterbringung BPrA- Erstellung eines Büroneubaus in überwiegender Modulbauweise mit Hilfe einer integrierten Projektabwicklung (IPA)

Siehe II.2.4.

Extended TitleNeubau Bürogebäudes für Bundesbehörden - Zwischenunterbringung BPrA- Erstellung eines Büroneubaus in überwiegender Modulbauweise mit Hilfe einer integrierten Projektabwicklung (IPA)
Extended Description

Auf dem Grundstück Elisabeth-Abegg-Straße Ecke Alt-Moabit soll ein Bürogebäude für Bundesbehörden errichtet werden und zunächst als Ausweichliegenschaft des Bundespräsidenten und des Bundespräsidialamtes genutzt werden. Die Fertigstellung muss bis Ende 2024 erfolgen, um ab Mitte 2025 mit der Sanierung des Schlosses Bellevue und des Verwaltungsgebäudes beginnen zu können.

Zur Vorbereitung, Planung und Umsetzung des Vorhabens steht nur ein sehr begrenztes Zeitfenster zur Verfügung. Deshalb ist die Umsetzung mit Hilfe eines Mehrparteienvertrages mit integrierter Projektabwicklung (IPA) mit drei Vertragspartnern (Bauherr, Planung, Ausführung) vorgesehen.

Aufgrund der vorgegebenen Projekttermine, der unterschiedlichen Nutzungen und der Geometrie des Grundstückes ist eine Hybridbauweise mit einem möglichst hohen Anteil an Modul-/ Systembau geplant. Durch innovative Lösungen sollen Störungen im Bauprozess vermieden und die Qualitäts- und Terminsicherheit erhöht werden.

Detaillierte Informationen sind über folgenden Link zu erfahren.

https://www.bbr.bund.de/BBR/DE/Vergaben/AktuelleVergaben/Vorankuendigungen/Inland/neubau-zwischenunterbringung-bundespraesidialamt.html

Einleitung Vergabeverfahren Mitte Oktober 2021

Beginn der Bauarbeiten Ende 2022

Ende der Bauarbeiten Ende 2024

Publication Date2021-09-17
CountryGermany
Procurement StatusFuture
TypeNot applicable
Contract TypeWorks
Award CriteriaNot applicable
OrganisationBundesamt für Bauwesen und Raumordnung, in Vertretung der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Attention OfReferat A 4.1 - Vergabesachgebiet
AddressStraße des 17. Juni 112
TownBerlin
Postal Code10623
Phone+49 30-184010
Fax+49 30-184018450
Class Code45000000
Class DescriptionConstruction work
SourceOffice for Official Publications of the European Communities - Tenders electronic daily (Ted)

Related Procurements

Deadline: Nov 19, 2021
Elektro- und IT-Installation Neubau
View more
Deadline: Nov 23, 2021
Die Maßnahme Neubau ZOP/ZSVA liegt relativ mittig auf der Liegenschaft der Imland Klinik Rendsburg. DasGebäude wird als 3-geschossiger Neubau in konventioneller Bauweise errichtet und erfährt an der Nord- undOstseite eine...
View more
Deadline: Nov 23, 2021
Stahlbau Haus 1
View more